Wie man Hummel in Kakadus behandelt

Es kann stressig sein, wenn Ihr Vogel ein medizinisches Problem hat, aber die meisten Probleme sind behandelbar. Hummel ist eine häufige Erkrankung bei Kakadus, die durch Schwielen und Läsionen an den Füßen Ihres Kakadus gekennzeichnet ist. Es entsteht durch übermäßigen Druck auf die Füße, z. B. wenn ein Vogel übergewichtig ist oder einen rauen Barsch greift. Glücklicherweise können Sie mit etwas grundlegender Sorgfalt und Sorgfalt Hummel leicht behandeln. Wenden Sie sich zur Beurteilung an einen Tierarzt und befolgen Sie den Pflegeplan Ihres Tierarztes sorgfältig. Sie können auch mit Ihrem Tierarzt über die möglichen Ursachen von Hummeln sprechen. Sie können empfehlen, die Ernährung oder den Lebensraum Ihres Vogels zu ändern, um ein erneutes Auftreten zu verhindern. [1]

Ich suche tierärztliche Versorgung

Ich suche tierärztliche Versorgung
Wenden Sie sich an einen Vogelarzt. Wenn Sie noch keinen Vogelarzt haben, finden Sie einen in Ihrer Nähe, indem Sie online suchen. Sie können sich auch bei den regulären Tierarztpraxen erkundigen. Viele Tierärzte behandeln Vögel, auch wenn dies nicht ihre Spezialität ist. [2]
Ich suche tierärztliche Versorgung
Lassen Sie Ihren Vogel von Ihrem Tierarzt untersuchen. Hummel ist im Allgemeinen durch Rötung der Füße sowie Lahmheit und allgemeine Schwierigkeiten beim Gehen gekennzeichnet. Ein Fall von Hummel kann normalerweise durch eine körperliche Untersuchung diagnostiziert werden. Dies ist der erste Schritt, den Ihr Tierarzt unternimmt, wenn Sie Ihren Vogel hereinbringen. Ihr Tierarzt untersucht den Körper und die Füße Ihres Vogels, um eine Diagnose zu erhalten. [3]
  • Der definitivste Test bei der Diagnose von Hummeln ist eine Bakterienkultur der betroffenen Gewebe. Fragen Sie Ihren Tierarzt während der körperlichen Untersuchung, ob dieser Test aufgrund des Aussehens des Fußes angemessen sein könnte. [4] X Forschungsquelle
Ich suche tierärztliche Versorgung
Machen Sie Röntgenaufnahmen. Während Hummel normalerweise mit einer körperlichen Untersuchung diagnostiziert werden kann, können Tierärzte manchmal Röntgenstrahlen bestellen. Hummel kommt in mehreren Stadien und eine Röntgenaufnahme hilft Ihrem Tierarzt festzustellen, wie schwer der Fall ist. Ihr Tierarzt kann eine Röntgenaufnahme bestellen, wenn er den Verdacht hat, dass der Hummel schwer ist. [5]
Ich suche tierärztliche Versorgung
Lassen Sie alle notwendigen Blutuntersuchungen durchführen. Für die Behandlung und Diagnose von Hummeln sind normalerweise keine Blutuntersuchungen erforderlich. Hummel kann jedoch durch zugrunde liegende Gesundheitsprobleme verursacht werden, die das Immunsystem beeinträchtigen. Wenn Ihr Tierarzt besorgt ist, dass möglicherweise gesundheitliche Probleme auftreten, die sich auf den Hummel Ihres Vogels auswirken, kann er grundlegende Blutuntersuchungen anordnen. [6]
  • Wenn Ihr Vogel häufig Hummeln ausgesetzt ist, ist es wahrscheinlicher, dass Ihr Tierarzt Blutuntersuchungen anordnet.
Ich suche tierärztliche Versorgung
Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über Medikamente. Hummel wird normalerweise mit Antibiotika sowie topischen Cremes behandelt. Zur Sicherheit Ihres Vogels sollten Sie nur Medikamente einnehmen, die von Ihrem Tierarzt verschrieben wurden. Ihr Tierarzt wird die verschriebenen Medikamente durchgehen, bevor Sie gehen. Stellen Sie also alle Fragen, die Sie im Büro des Tierarztes haben. [7]
  • Medikamente sind in der Regel orale Antibiotika oder topische entzündungshemmende Cremes.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie nach Nebenwirkungen fragen. Sie sollten wissen, welche Nebenwirkungen normal sind und welche Anlass zur Sorge geben sollten.
  • Wenn Sie nach dem Verlassen des Büros Fragen haben, rufen Sie Ihren Tierarzt an und fragen Sie.

Hummel zu Hause behandeln

Hummel zu Hause behandeln
Füttere deine Vogelantibiotika mit einer Spritze. Antibiotika werden normalerweise über Spritzen verabreicht. Wenn Sie Ihren Vogel daran halten, ihn mit einer Spritze zu füttern, halten Sie ihn vorsichtig und drücken Sie Ihren Vogel nicht zusammen. Die Spritze sollte in die linke Seite des Vogelschnabels eingeführt werden. Drücken Sie den Kolben nach unten, um das Medikament langsam in den Mund des Vogels abzugeben. [8]
  • Ihr Tierarzt sollte Sie über die richtige Dosierung jedes Medikaments und dessen Verabreichung informieren. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Tierarztes genau und geben Sie Ihrem Vogel die volle Runde aller Medikamente, auch nachdem die Symptome verblasst sind. [9] X Forschungsquelle
  • Wenn Sie das Medikament einmal täglich verabreichen, behandeln Sie Ihren Vogel morgens oder abends. Wenn du das Medikament mehrmals am Tag gibst, frag den Tierarzt, welche Zeiten am besten sind. [10] X Forschungsquelle
  • Einige Vögel nehmen keine Spritzenfütterung. In diesem Fall fordert Sie Ihr Tierarzt möglicherweise auf, die Antibiotika stattdessen in das Wasser des Vogels zu geben. Bei einigen Vögeln kann dies jedoch dazu führen, dass sie nicht mehr im Wasser sind. Beobachten Sie Ihren Vogel, um sicherzustellen, dass er normal trinkt, wenn Sie diesen Weg gehen.
Hummel zu Hause behandeln
Tragen Sie antibiotische und entzündungshemmende Cremes auf die Füße Ihres Vogels auf. Topische Medikamente werden normalerweise zur Behandlung von Problemen wie Schwellungen in den Füßen eingesetzt. Tauchen Sie die Füße Ihres Vogels einige Minuten lang in Wasser und Bittersalz, um sie zu reinigen. Vögel können selbstständig in ein Vogelbad treten oder Sie müssen sie vorsichtig im Bad halten. Spülen Sie dann die Füße mit Wasserstoffperoxid aus und tragen Sie die empfohlene Dosierung aller topischen Cremes auf die Füße Ihres Vogels auf. [11]
  • Streben Sie für Ihre Bittersalz / Wasser-Lösung etwa einen Teelöffel Bittersalz an, das in eine Gallone Wasser gemischt ist.
Hummel zu Hause behandeln
Verwenden Sie Ballbinden. Wenn Ihr Tierarzt es empfiehlt, können Ballbinden an den Füßen eines Vogels festgeschnallt werden. Die Bandagen können dem Vogel helfen, richtig zu stehen und Schmerzen durch Schwellungen und Entzündungen zu lindern. Fragen Sie jedoch Ihren Tierarzt, bevor Sie Bandagen anlegen. [12]
Hummel zu Hause behandeln
Behandeln Sie Schwellungen mit Hämorrhoidencreme. Wenn Sie eine Schwellung bemerken, tragen einige Leute handelsübliche Hämorrhoidencreme, die in Drogerien verkauft wird, auf die Füße ihres Vogels auf, um die Schwellung zu verringern und einem Vogel zu helfen, sich wohler zu fühlen. Fragen Sie jedoch Ihren Tierarzt, bevor Sie nicht verschriebene Medikamente zur Behandlung Ihres Kakadus einnehmen. [13]

Ein erneutes Auftreten verhindern

Ein erneutes Auftreten verhindern
Behandeln Sie Fettleibigkeit mit einer gesünderen Ernährung. Übergewichtige oder fettleibige Vögel sind anfälliger für Hummeln. Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über das Gewicht und die Ernährung Ihres Vogels. Wenn Ihr Tierarzt glaubt, dass Ihr Vogel Gewicht verlieren muss, hilft er Ihnen bei der Erstellung eines Diätplans, um dieses Ziel zu erreichen. [14]
  • Diätpläne variieren je nach Vogel, aber erhöhtes Vitamin A kann bei Hummeln helfen. Dein Tierarzt empfehle mir, Samen, dunkelgrünes Blattgemüse und Vitamin-A-Präparate hinzuzufügen, um das Problem zu behandeln. [15] X Forschungsquelle
Ein erneutes Auftreten verhindern
Stellen Sie Zweige und Sitzstangen aus natürlichen Materialien bereit. Synthetische Materialien, die in einigen Käfigzubehörteilen verwendet werden, wie Äste und Sitzstangen, können Hummeln verursachen. Entfernen Sie alle synthetischen Sitzstangen und Äste aus Ihrem Käfig. Ersetzen Sie sie durch Materialien aus echtem Holz, um die Füße Ihres Vogels vor Hummeln zu schützen. [16]
Ein erneutes Auftreten verhindern
Den Boden mit Zeitung auskleiden. Wenn der Käfig Ihres Vogels nicht richtig ausgekleidet ist, kann dies seine Füße verschlimmern und möglicherweise Hummel verursachen. Um Hummeln zu bekämpfen, säumen Sie immer den Boden eines Vogelkäfigs mit Zeitung. Wenn Sie Ihrem Vogel einen weicheren Service bieten, können Sie Hummeln verhindern. [17]
Ein erneutes Auftreten verhindern
Reinigen Sie Ihren Käfig öfter. Schlechte Käfighygiene kann manchmal zu Hummeln führen. Bemühen Sie sich, Ihren Käfig einmal täglich und einmal im Monat gründlich zu reinigen. Die Reinigung kann dazu beitragen, die Symptome von Hummeln zu verringern und ein erneutes Auftreten zu verhindern. [18]
asopazco.net © 2020